Logo Stiftung Archäologie im rheinischen Braunkohlenrevier
Foto zeigt mehrere Gebäude einer eisenzeitlichen Hofanlage.

Veranstaltungen und Fachtagungen

Ausgerichtet und finanziert von der Stiftung zur Förderung der Archäologie im rheinischen Braunkohlenrevier.

Jubiläum: „25 Jahre“ Stiftung zur Förderung der Archäologie am 01.12.2015 (LVR-LandesMuseum Bonn) mehr...

Jubiläum: "20 Jahre Stiftung Archäologie" am 17.05.2010 (Abtei Brauweiler) mehr...

Stiftungstag: Teilnahme am "2. Kölner Stiftungstag" am 31.10.2009 (Köln) mehr...

Kolloquium: „Entwicklung von Kultur, Umwelt und Landschaft als Thema der Braunkohlenarchäologie" am 05. und 06.10.2006 (Abtei Brauweiler)

Ausstellung: „Roots/Wurzeln der Menschheit" vom 08.07. bis 19.11.2006 (Bonn), finanzielle Unterstützung Antrag 174

Symposium: „Die Bandkeramik im 21. Jahrhundert" vom 16.09. bis 20.09.2002 (Abtei Brauweiler) mehr...

Kolloquium: „Archäologie in den Braunkohlerevieren Mitteleuropas" - Situation und Perspektiven am 30.06.1995 (Museum im Stadtpark Grevenbroich)

Ausstellung: „Entdeckungen und Funde unter dem Schaufelrad" vom 29.04. bis 24.09.1995 (Museum im Stadtpark Grevenbroich)

Ausstellung: „Archäologie in der EUREGIO Maas-Rhein", vom 14.07. bis 13.09. 1992 (Aachen), finanzielle Unterstützung Antrag 17

Helfen auch Sie mit, um im Wettlauf mit der Zeit die Bodendenkmäler im Braunkohlenrevier vor ihrer Zerstörung zu bewahren.

Jede Spende zählt, ganz gleich in welcher Höhe!

Spenden Sie!

LÖWE, MAMMUT UND CO.
Eine Eiszeit-Safari

bis 02.09.2018

NEANDERTHAL MUSEUM METTMANN

Begib dich auf Safari ins Europa der letzten Eiszeit! Begegne den „Big Five“ der Eiszeitsteppe: Mammut, Höhlenlöwe, Wollnashorn, Auerochse und Höhlenbär. Erforsche in den Safari-Lodges die Welt der Eiszeit: in welcher Umwelt lebten die Tiere und Menschen? Wie konnten die Menschen überleben? Kommt bald die nächste Eiszeit? Erlerne bei einem Tag in der Steppe das Fährtenlesen, lausche bei Nacht den Geschichten am Lagerfeuer und besuche die Archäologen in ihrem Labor.

mehr